Brita Dose


meetelloBeruf und beruflicher Werdegang

1992 habe ich ein Studium als Diplom-Mathematikerin abgeschlossen.

Danach arbeitete ich 8 Jahre in einem Ingenieurbüro für Bauüberwachung, in dem ich für Computer/ Netzwerk sowie Rechnungsprüfung zuständig war. Hier konnte ich während der Einführung neuer Software meine ersten Erfahrungen als Trainer sammeln, indem ich die Mitarbeiter in der Anwendung der neuen Software unterrichtete.

Trainer-Hintergrund und Erfahrungen

Nach der Geburt meiner Tochter (1998) wechselte ich im Jahr 2000 in die Selbstständigkeit und gestaltete erste Internetseiten. Ein Jahr später gab ich erste Computerkurse an der Volkshochschule und es verstärkte sich die Arbeit in der Erwachsenenbildung, vorwiegend Umschulung und Weiterbildung. Themenbereiche waren Microsoft Office, Internet, Bildbearbeitung/ Websites und Büroorganisation. Ich absolvierte Weiterbildungen für die Nutzung verschiedener Software und als Online Lernberater.

Meine momentane Tätigkeit

Seit 10 Jahren selbstständig mit meiner Firma „Software-Service Dose“.

Ich programmiere Websites für kleine Unternehmen und arbeite als Trainerin in „Computerangelegenheiten“.

Meine Leidenschaft sind der Computer an sich und das Internet.

Es bereitet mir Freude, anderen Menschen meine Leidenschaft nahe zu bringen und Ihnen z.B. die „Angst“ vor dem Computer zu nehmen.

Einige persönliche Ergänzungen

Berufliche Veränderungsprozesse

Ich habe mich gerade von einem Tätigkeitsbereich verabschiedet, um selbstbestimmter Wissen vermitteln zu können und mich auf die Websitegestaltung zu konzentrieren.

Meine Arbeitsweise

Chaotisch, mit Tendenz zu wachsender Strukturierung – mein täglicher Kampf.
Da sind so viele Ideen, die ich gern an einem Tag umsetzen möchte :o)

Das mache ich gerne

Zur Entspannung lese ich gerne ein gutes Buch (in Englisch), über das ich schon ‚mal die Umgebung vergessen kann.
Aktivitäten und Ausflüge mit meiner Tochter (16) und meinem Mann.

Dafür hätte ich gern mehr Zeit

Für meine Familie.
An meinen Ideen zu tüfteln und Neues am Computer auszuprobieren.

Dafür bin ich dankbar

Meine Familie und unser Zuhause.
Die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten.