Das fängt ja prima an!

– Kreative Einstiegsmethoden für Online- und Präsenz-Seminare

Herzlich willkommen!In diesem dreitägigen Online-Seminar können Sie selbst ausprobieren, wie ein Online-Seminar in der OAZE –  Online- Akademie aussieht und abläuft.

Gleichzeit lernen Sie einige Seminarmethoden zum Einstieg in ein Seminar kennen und können Sie auch gleich miteinander ausprobieren.

Diese Methoden können Sie dann anschließend ohne großen Vorbereitungsaufwand sofort in Ihren eigenen Seminaren einsetzen.

Nächster Termin:

Weitere Termine fragen Sie  bitte nach.

Dieser Workshop ist für alle,

  • die Online-Seminare und Suggestopädie kennenlernen möchten.
  • die bereits Online- Seminare geben und diese mit kreativen und suggestopädischen Methoden aufpeppen wollen.
  • die sich mit Online-Kursen ein weiteres Standbein schaffen wollen.
  • die Präsenzseminare mit Online-Modulen ergänzen wollen.
  • die Seminare oder Teilnehmer aus dem Ausland einbeziehen möchten.
  • die gerne räumlich und zeitlich unabhängig und frei arbeiten.
  • die in der OAZE – Online-Akademie mitarbeiten wollen

Termin bitte erfragen

Dauer
3 Tage

Zeitumfang

Es ist sinnvoll, wenn Sie sich täglich mindestens 1-2 Stunden Zeit nehmen, um wirklich mitzuarbeiten. Nur dann können Sie die Vorteile einer solchen Seminarform wirklich erleben.
Noch besser ist es, wenn Sie sich auch noch Zeit für den Austausch mit den anderen Teilnehmern nehmen können. Denn dann profitieren Sie um so mehr davon.

Sie können sehen und erleben

wie es in so einem Online-Seminarraum aussieht
 welche Möglichkeiten es dort gibt und welche unterschiedlichen Tools man nutzen kann
 wie man auch in einem Online-Seminar auf die verschiedenen Lerntypen eingehen kann.

Das meiste läuft in asynchroner Form und schriftlich. Das bedeutet, Sie können die Skripts und Übungen lesen und bearbeiten, wann Sie möchten.

Am zweiten Tag stelle ich Ihnen aber auch noch ein weiteres Online-Tool vor, bei dem wir gleichzeitig an einem Thema arbeiten können (und uns daher auch zur gleichen Zeit im Web verabreden werden).
Diejenigen, die keine Zeit dazu haben, können die Ergebnisse aber dennoch anschließend sehen.
Am 3. Tag gibt es noch eine Telefonkonferenz mit einer gemeinsamen Abschlussübung.

Hier ein Überblick

1. Tag: Einstieg und Kennenlernen

 Am ersten Tag haben Sie erst einmal Gelegenheit, sich im Seminarraum zu orientieren und sich gegenseitig kennenzulernen.

Dabei lernen Sie natürlich auch schon entsprechende Online-Kennenlern-Methoden kennen und können diese ausprobieren.
Jeden Tag gibt es aber auch noch zusätzlich einige Beispiel-Methoden für Präsenzseminare

2. Tag: Seminarerwartungen und Erfahrungsaustausch

ErfahrungsaustauschNach dem Kennenlernen geht es darum zu sehen:Was machen und kennen Sie schon? Welche Fragen und Wünsche haben Sie? Am ersten Tag haben Sie erst einmal Gelegenheit, sich im Seminarraum zu orientieren und sich gegenseitig kennenzulernen.

So lernen Sie nicht nur weitere neue Methoden von mir kennen, sondern auch von den anderen Teilnehmern.

Ein Online-Seminar wird erst richtig lebendig und effektiv, wenn die Teilnehmer sich aktiv einbringen, auch Ihr Wissen und Ihre Ideen einbringen und in einen lebhaften Austausch mit den anderen Teilnehmern treten.

Dazu gibt es heute auch noch ein besonderes Online-Tool, mit dem wir gemeinsam an einem Thema arbeiten und uns austauschen können, live, zur gleichen Zeit.

3. Tag: Komplexere Einstiegsmethoden mit Bezug zum Seminarthema

Am letzten Tag gibt es dann noch anspruchsvollere Methoden, mit denen die Teilnehmer sich nicht nur kennen lernen, sondern auch schon in das Seminarthema einsteigen.
Und wie jeden Tag können Sie die Methoden gleich selbst ausprobieren und anwenden.

Zum Abschluss gibt es dann noch zwei Auswertungsmethoden zur Auswahl, die Sie sowohl in Online- als auch in Präsenz-Seminaren einsetzen können.

Termine, Teilnahmegebühr und Anmeldung

Umfang
3 Tage

Termine
Termine fragen Sie bitte nach.

Teilnahmegebühr
249,00€ zzgl. 19% MwSt.
 
Teilnehmerzahl
max. 10 TN