Über mich

Hallo,

ich bin Zamyat M. Klein, Diplom-Pädagogin, Expertin für Train-the-Trainer, Kreativitätstrainerin und Coach sowie x-fache Buchautorin.

Ich helfen Ihnen, kreative Online-Seminare durchzuführen, die Ihre Teilnehmer begeistern, so dass Sie gerne weiter empfohlen werden.
Und mit denen Sie räumlich und zeitlich unabhängig arbeiten können.

Lange Zeit dachte ich, dass Online-Seminare gleichzusetzen sind mit Power Point Vorträgen, die nichts für mich sind. Ich war bekannt für meine lebendigen und bewegten Präsenzseminare, in denen Teilnehmer leicht und mit Freude lernen.

Bis mich der Ehrzeiz packte, das genauer zu untersuchen. So entdeckte ich, dass man auch in Online-Seminaren kreativ und ganzheitlich arbeiten kann, wenn man weiß, wie und auch den Mut dazu hat.

Daher kann ich sagen:

Auch in Online-Seminaren können Sie Ihre Teilnehmer begeistern und sie sehr effektiv in ihrer Entwicklung begleiten und in ihrem Lernen unterstützen.

laptop-5

Wenn Sie wissen, wie es geht, ist auch online (fast) alles möglich.

Was Sie brauchen, um entspannt und erfolgreich tolle Online-Seminare für Ihre Teilnehmer anzubieten, ist das richtige Know How. In meinen Blog-Artikeln, Büchern und in meinen Online-Seminaren zeige ich Ihnen, wie Sie außergewöhnliche und gute Online-Seminare entwickeln können. Mit welchen Methoden Sie Ihre Teilnehmer aktiv beteiligen können, so dass diese wirklich etwas lernen.

Ich zeige engagierten und aufgeschlossenen Trainern wie Ihnen, dass es mehr braucht als nur die Beherrschung der Technik. Das ist nicht das Geheimnis, das kann jeder lernen. Ihre Online-Seminare werden dann zu etwas Besonderem, wenn Sie sich trauen, auch ungewöhnliche und kreative Methoden einzubauen und sich wirklich auf die veränderten Kommunikationsmöglichkeiten einstellen.

Das erfordert ein wenig mehr Arbeit als reine Vortrags-Webinare, das Ergebnis für Sie und Ihre Teilnehmer ist aber unvergleichlich.

In meiner Online-Trainer-Ausbildung können Sie intensiv alles lernen und selbst erproben, was es zu einem guten Online-Seminar braucht.  Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier

Wenn Sie aktuell informiert bleiben wollen und regelmäßig Tipps und Methoden – nicht nur für Online-Trainer – erhalten wollen, dann bestellen Sie hier meinen Newsletter.

Newsletter bestellen2

twitter-wsMein Weg von Präsenz- zu Online-Seminaren

Mein zweites Vorurteil war, dass Online-Seminare ein schlechter Ersatz für Präsenzseminare sind. Doch in den Jahren meiner Online-Praxis machte ich die erstaunliche Erfahrung, dass ich hier viel intensiver auf jeden Teilnehmer eingehen kann als beispielsweise in einem zweitägigen Präsenzseminar.

In Präsenzseminaren stelle ich Methoden vor, die die Teilnehmer auch selbst ausprobieren, anschießend gehen sie aber nach Hause und sind bei der Umsetzung alleine.

In einem Online-Seminar, das Webinare und die Arbeit in einem Forum miteinander verbindet, ist eine viel intensivere Arbeit möglich.
Dort begleite ich als Trainerin jeden Teilnehmer einzeln mit seinen Themen, lese und beantworte jeden Beitrag, so dass wir gemeinsam die Übertragung in die Praxis des Teilnehmers erarbeiten. Die Teilnehmer werden bei der Umsetzung in den Alltag nicht allein gelassen, was den Transfer und die Nachhaltigkeit entscheidend unterstützt.

Das finde ich inzwischen viel befriedigender. Ich finde es toll, die Teilnehmer bis zum Ende begleiten zu können und auch die Ergebnisse sehen zu können.

Auch wenn e-learning zwischendurch immer wieder mal für tot erklärt wurde, habe ich mir meine Online-Akademie aufgebaut. Und inzwischen ist klar, dass es kaum noch Unternehmen gibt, die nicht schon Online-Meetings und Schulungen durchführen. Weil es enorme Kosten und Zeit spart.

Da sollten Sie als Trainer nicht mehr allzulange warten, um sich darauf vorzubereiten.

Teilnehmer, die an meiner Online-Trainer-Ausbildung teilgenommen haben, haben folgende Erfahrungen gemacht:

Franz_Grieser_SchreibAnimator„Online-Seminare können höchst lebendig und abwechslungsreich sein. Und – wenn man’s richtig angeht – kann auch online eine herzliche, warme Atmosphäre entstehen, so dass die Teilnehmer am Ende „Was? Schon vorbei? Schaaaade“ sagen (wie ich bei der Trainerausbildung).“

Franz Grieser, Schreib-Coach, Trainer und Autor 

„In einem Wort würde ich die ON-TRAB von Zamyat als INTENSIV bezeichnet:

  • inesIntensiv im Inhalt: sehr viel Material, es ist auf jedem Fall für jeden was dabei.
  • Intensiv in der Aufarbeitung: sehr detailliert, sehr klar, super strukturiert und liebevoll erklärt.
  • Intensiv in der Art und Weise, wie ich mit Zamyat gearbeitet habe und sie mit mir persönlich.
  • Intensiv in der Zeit, die ich investieren musste, um mithalten zu können.
    •                              Intensiv im Ergebnis: ein richtig durchdachtes neues Konzept, das ich gern ausprobieren möchte und werde.

Ich habe den Start jedes neuen Moduls mit Freude begrüßt!“

Inès de Vera, Trainerin und Coach

Weitere Teilnehmerstimmen können Sie hier nachlesen.

150 kreative WebinarmethodenNeben vielen anderen Büchern habe ich speziell ein Buch zu kreativen Webinarmethoden veröffentlicht.
Hier finden Sie 150 Methoden, wie Sie Ihre Teilnehmer aktiv in Live-Online-Semninare einbeziehen können, so dass Sie dabei bleiben und effektiv lernen können.

Ich rocke auch Online-Seminare!

Dass ich als eingefleischte Suggestopädin jemals Online-Trainerin würde, hätte ich nie gedacht. Doch bei meinem ersten Versuch  als Teilnehmerin in einem Online-Seminar 2006 war ich so begeistert, dass ich mich noch in der gleichen Woche dort als Online-Trainerin bewarb.

Seitdem bin ich dabei geblieben. Nicht nur das: 2010 habe ich dann mit der OAZE meine eigene Online- Akademie gegründet.

Als Expertin für Train-the-Trainer und Kreative Seminarmethoden war und ist es mein Ehrgeiz, auch online immer wieder neue Methoden zu entwickeln, wie man in dem doch sehr anderen Rahmen kreativ, lebendig und vor allem interaktiv arbeiten kann.

Einige Fakten:

Ich bin Diplom Pädagogin, seit 1981 als Trainerin unterwegs. Zuerst in der Fortbildung für Lehrer, Ausbilder und Sozialpädagogen, seit 1991 gebe ich Train-the-Trainer- und Kreativitäts-Seminare.

Zu diesen Kernthemen coache ich Trainer, Freiberufler und Unternehmen.

Ich schreibe leidenschaftlich gerne Bücher rund um kreative Trainingsmethoden. Über ein Dutzend sind bereits erschienen … und es ist kein Ende in Sicht.

Ich bin sehr aktive Bloggerin, versende wöchentlich einen Newsletter und bin in den Social Media aktiv, vor allem bei Twitter. Auch bei XING und Facebook können Sie mich finden und sich mit mir austauschen.
Ich bin zudem Mitglied im bvob – Berufsverband für Online-Lernen.

Wenn Sie noch mehr erfahren möchten, finden Sie hier eine ausführlichere Vita, etwas über mein Orient-Ich und was ich so an Aus- und Fortbildungen auf dem Buckel habe.

Über mein Privat-Ich

Ich bin lesesüchtig. Neben Fachbüchern verschlinge ich Krimis und Romane. Bis es e-Reader gab, bestand mein Reisegepäck vor allem aus Büchern.

1-0-zamyat-kamelIch bin viel und gerne im Orient, war zehnmal mit Beduinen und Kamelen in der Sahara, jetzt bin ich regelmäßig in einem kleinen Paradies in der Türkei, wo ich auch Seminare gebe und Bücher schreibe.

Ich bewege mich gerne walkend durch die Natur und habe auch einen Job daraus gemacht, indem ich Kreativ-Walks® und Seminare in der Natur anbiete.

Ich wohne auf dem Land in einem winzigen Dorf und genieße täglich den Weitblick aus allen Fenstern.

Ich liebe Sonne, Wärme und Licht und alles, was schön bunt ist!

 

Coworking Bild